Chemiestudium und dann


08.01.2021 14:48
Was du ber das Chemie Studium und deine

Berufliche Mglichkeiten Alles rund ums Chemiestudium

Wir hoffen diese Zusammenfassung konnte dir einen kleinen Einblick in die Chemie geben und wir wnschen dir viel Erfolg fr deine studentische und berufliche Zukunft. Eine weitere Mglichkeit in einen zulassungsbeschrnkten Chemie Studiengang zu gelangen, ist ber Wartesemester, also die Zeit ab deinem Abitur bis zu deiner Unibewerbung, in der du nicht an einer Hochschule eingeschrieben warst. Diesen Umstand solltest zum Ende deines Studiums zumindest im Hinterkopf behaltenm je nach dem in welchen Bereich du dich beruflich entwickeln mchtest. Nach deinem Studium wirst du in den verschiedensten Bereichen der Industrie gebraucht und bernimmst hier zum Beispiel die Verantwortung fr die Produktion und deren Umweltvertrglichkeit und entwickelst neue Verfahren. Im Fokus stehen dabei Produktentwicklung, Prozessoptimierung oder die Qualittssicherung. Vorallem bin ich mir nicht sicher, ob es mir nicht zu wenig vom Chemiestudium enthlt. Whrend meines eigenen Chemie-Studiums haben viele Mitstudenten schon im ersten Semester das Studium hingeschmissen. Fr die Produktion berechnest du zunchst, wie viel du von welchen Stoffen bentigst, um bestimmte Endprodukte zu erzielen.

Berufsaussichten Chemie: Welche Perspektiven bietet die

Natrlich ist dieses Ranking nicht allgemeingltig und es flieen viele weitere, persnliche Faktoren in die Wahl deiner Hochschule ein. Einen ausfhrlichen Artikel zu diesem Thema findest Du hier, je nach Interessengebiet kann man die Berufsmglichkeiten natrlich noch viel feiner aufspalten. Sollte eine Uni keine Zulassungsbeschrnkung besitzen, kannst du dich einfach einschreiben und hast somit deinen Studienplatz sicher. Damit mchte ich dich nicht abschrecken - in vieles wchst man auch hinein - ich mchte nur versuchen durch meine Erfahrungen ein mglichst realistisches Bild des Studiums zu zeichnen. Schlgt dein Herz fr Grundlagenforschung, Publikationen und Kolloquia oder die Lehre, wrst du mit einer Stelle an einer Universitt gut beraten. Auf dem Weg zum Doktortitel, so schn, frei und flexibel deine Studienzeit auch sein kann, irgendwann kommt der Moment, da du deine Masterarbeit geschrieben, eingereicht und verteidigt hast. Daher steigst du in der Regel auch mit den drei klassischen Kernbereichen in den ersten Semestern in dein Studium ein: Anorganische Chemie (AC Organische Chemie (OC) und Physikalische Chemie (PC). Hier kannst du also dein erworbenes Fachwissen nutzen, um neue Synthesewege zu entdecken, die Ressourcen- und Schadstoffnutzung in chemischen Prozessen zu minimieren, neue Katalysatoren entwickeln oder deine Expertise im Umgang mit Analytikinstrumenten voll ausspielen. So liegen 2017 in den Chemie Studiengngen die Universitt Bayreuth, Bielfeld und Jena in den oberen Bereichen des Rankings.

Chemiestudium - wie sind sie Berufsaussichten danach

Da der Andrang an manchen Universitten recht hoch ist und/oder die Pltze begrenzt, kann es sein, dass eine Uni Zugangsbeschrnkungen erlsst. Zu den hochschulinternen Praktika kommen dann meist noch Berufspraktika, in denen du erste Einblicke in die tatschliche Arbeitswelt in Unternehmen oder Instituten gewinnen kannst. Welche Berufsttigkeiten gibt es denn dafr? Dabei lernst du nicht nur Theorie in Vorlesungen, sondern fhrst praktische bungen sowie Forschungspraktika durch. Falls dir keine Universitt zusagt, bieten auch manche Fachhochschulen Chemie als Studiengang an, hufig in Form von Angewandter Chemie oder mit einem technischen bzw. Daher wurden zahlreiche Gerte und Instrumente entwickelt, welche physikalische und chemische Prinzipien nutzen, um gewisse Eigenschaften nachzuweisen, Stoffgemische zu trennen und zu analysieren, Molekl- oder Kristallstrukturen aufzuklren oder Reaktionskinetiken zu verfolgen. Generell bilden Fachhochschulen praktischer aus, wodurch sich deine Berufsperspektiven eher in Richtung Industrie statt Grundlagenforschung verschieben. Aus dem Hrsaal ins Labor, auch wenn du viele Vorlesungen hrst, in Seminaren Vortrge vorbereitest oder bungsaufgaben diskutierst, wirst du einen nicht unerheblichen Teil im Labor verbringen. Die Optimierung der Syntheseverfahren und die Arbeit mit den Stoffen gehren ebenfalls zum Berufsbild des Chemielaboranten. Als letztes hast Du natrlich auch die Mglichkeit, einmal in einer Jobbrse zu stbern, um zu schauen, welche Berufe aktuell tatschlich gesucht werden.

Chemiestudium - und dann?

Die Grundvoraussetzung, um berhaupt ein Studium an einer Universitt zu beginnen, ist die allgemeine Hochschulreife bzw. Semester leicht verwirrt den richtigen Hrsaal gesucht. In der Regel hast du mit einem Doktortitel bessere Chancen aufzusteigen oder wirst berhaupt erst als qualifiziert fr die Besetzung hherer angesehen. Die Ruhr Universitt Bochum hat hier ein wirklich hilfreiches Hand-Out zum Thema Biologie und Biochemie zusammengestellt. Gru, Thomas edit: Ich hab mich vielleicht bld ausgedrckt, ich such nicht nach einer Alternative zum Chemiestudium, viel mehr ist die Frage wie eure Erfahrungen zu diesen beiden Studiengngen sind bzw. Ganz klassisch ist Chemie ein Studiengang, der hauptschlich an Universitten zu finden ist und so ziemlich jede grere Uni bietet ihn oder einen sehr eng verwandten, chemischen Studiengang.

Chemie: Berufe, Definition Aufgaben als Chemiker

Als kleine Vorbereitung auf eine mgliche Karriere an der Hochschule sozusagen. Grundstzlich werden in vielen Branchen von der Pharmaindustrie ber die lindustrie oder Lebensmittelindustrie bis hin zum Consulting Chemiker bentigt. Ein Doktortitel ist gerade in diesem Bereich brigens immer noch sehr wichtig und macht einiges am spteren Gehalt aus. Dein Gehalt knnte dann zwischen 50 Euro brutto im Monat liegen und es besteht die Chance, dass du als Hochschulprofessor verbeamtet wirst. Das was knallt und stinkt? Chemie ist berall um uns herum: die gesamte Natur besteht aus vernetzten chemischen Prozessen, Materialforscher entwickeln immer neue Werkstoffe fr technische Gerte, verschiedene geologische und klimatische Vorgnge lassen sich auf chemische Reaktionen zurckfhren. Die AC befasst sich im Prinzip mit allem auer Kohlenstoffverbindungen, so stehen zum Beispiel Metalle, Salze oder Komplexverbindungen hier im Fokus.

Chemiestudium - Schlechte Berufsaussichten?

Eine Promotion ist also ein durchaus blicher Werdegang in der Chemie und der Titel kann sich positiv auf deine Jobchancen auswirken. Ein zgig absolviertes und gut abgeschlossenes Studium ist aber in jedem Fall Voraussetzung. Atome, Molekle und Reaktionen? Alle Stoffe stehen im steten Austausch und Wandel. Mit deiner Verantwortung steigt natrlich auch dein Gehalt, welches dann vermutlich, abhngig vom Bundesland, zwischen 30 Euro brutto im Monat liegen wird. Fasst man Bachelor und Master zusammen, kommst du also in Summe auf 10 Semester Regelstudienzeit. Hier sind Berufs- und Gehaltsaussichten zumindest besser, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob es etwas fr mich ist. Fr die Herstellung bestimmter Produkte von Nutzen sind. Bewerbung hervorheben: Analytisches und logisches Denkvermgen, sehr genaues Arbeiten, durchhaltevermgen und Belastbarkeit. Die Chemie ist eine hochdynamische, relevante und zukunftsweisende Naturwissenschaft und wird es voraussichtlich auch noch sehr lange bleiben.

Chemie-Studium: Studiengnge, Inhalte, Berufsaussichten

Wissenschaft bentigt immer eine Portion Idealismus und denk dran: Auch Nobelpreistrgerinnern und Nobelpreistrger haben schlielich irgendwann mal. Am Ende deines Studiums steht dann eigentlich immer eine umfangreiche Abschlussarbeit, in welcher du eine Fragestellung zu einem bestimmten Thema mehr oder weniger selbststndig bearbeitest. Wie und wo kann man Chemie studieren? Danach folgt das groe Schreiben: Du trgst alle Ergebnisse zusammen und fhrst eine wissenschaftliche Interpretation und Diskussion der Ergebnisse durch. Aber auch die Forschung, zum Beispiel an einer Hochschule, ist bei Chemieabsolventen sehr beliebt. In Umweltmtern) zu orientieren oder als Wissenschaftsjournalist aktuelle Forschungsthemen journalistisch aufzuarbeiten und in Wissenschaftsmagazinen auch Menschen auerhalb des Fachpublikums leichter zugngig zu machen. Dafr bentigst du mindestens die Fachhochschulreife. Wenn all diese Verfahren ausgeschpft sind, werden manchmal auch noch brige Pltze per Losverfahren vergeben. Physik und Mathe interessieren mich zwar auch, jedoch weniger als Chemie und angeblich soll das (Bachelor-)Studium vor allem aus Physik und Mathe bestehen und nur wenig zur Chemie erklren. Als Doktorandin oder Doktorand gibst du dich drei bis fnf Jahre ganz der Forschung an einem aktuellen Thema hin, erhltst bereits ein Gehalt (in der Regel etwa 1800 Euro brutto im Monat) und bist fr deine Arbeiten und Versuche.

Lohnt sich ein Chemiestudium?

Biochemie, Agrochemie, Elektrochemie, Meereschemie, Radiochemie, Thermochemie und Wirtschaftschemie. Wenn du den Karriereweg eines Chemielaboranten einschlgst, brauchst du kein Studium. Die Chemie lsst sich dabei in viele verschiedene Teilgebiete unterteilen. Aufwendige Glasapparaturen und brodelnde Flssigkeiten? Was sind die Voraussetzungen? Neben den klassischen Einsatzmglichkeiten gibt es ganz neue Gebiete, auf denen man nach dem Studium oder der Promotion aktiv werden kann. Ein Zulassungskriterium dabei ist im Regelfall die Abiturnote, woraus sich dann in Abhngigkeit von der Bewerberzahl auf einen Studienplatz der berhmt-berchtigte Numerus Clausus (NC) ergibt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Chemie und artverwandte Studiengnge definitiv anspruchsvoll sind und einiges an Hingabe fordern.

Neue neuigkeiten