Unterschied literatur und quellenverzeichnis


12.01.2021 13:23
Das perfekte Literaturverzeichnis Anleitung und Vorlagen
in Word eingefgt werden? Weshalb ist ein Literaturverzeichnis wichtig? Im Unterschied zu moderner Literatur werden meist Siglen verwendet, statt mit Jahreszahl auf die Ausgabe zu verweisen. Endnoten, der Unterschied zur Funote besteht darin, dass die Quellen nicht auf der jeweiligen Seite, sondern am Ende des Dokuments zusammengefasst werden.

Stickel-Wolf Wolf 2013: 258 Berlin. Folgende Seiten - wenn die Quelle lnger ist. Im Literaturverzeichnis kann das Erscheinungsjahr hinter den Namen gesetzt werden: Flasch,., 1980: Augustin. schreiben Sie "o.O." (ohne Ort). Der rote Faden Eine Einfhrung in die Technik wissenschaftlichen Arbeitens Betrifft: Psychologie Sport: Sonderband. Quellenverzeichnis kommt zustzlich noch die Seitenangabe hinzu, auf der die verwendete Information zu finden ist. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Quelle aus einem Buch, Magazin oder einer Internetseite handelt. Checkliste zur Gestaltung des Literaturverzeichnisses, reihenfolge der Werke Alle Autoren werden nach ihren Familiennamen alphabetisc h im Literaturverzeichnis aufgelistet (falls es mehrere Autoren gibt, richtet es sich nach dem Familiennamen des erstgenannten Autors) (vgl. Zusammenfassung Das Literaturverzeichnis deiner Hausarbeit oder Bachelorarbeit enthlt alle Werke, die du in deiner Arbeit auch tatschlich zitiert hast.

Einer Zeitschrift, in der der Artikel enthalten ist. Er definiert das Literaturverzeichnis als zwingenden Bestandteil einer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder. Wie man die Werke im Literaturverzeichnis zitiert, hngt davon ab, welches Zitationssystem man gewhlt hat: Autor-Jahr-System oder die klassische Zitationsweise. Aristoteles 1894 sondern: (vgl. Kahn, Charles.: Aristotle and Altruism, in: Mind 90 (1981 20-40.

Dirlmeier, in: Aristoteles, Werke in deutscher bersetzung, begrndet von. Jeder einzelne Eintrag muss alle ntigen Informationen enthalten, die bentigt werden, um eine Quelle zurckzuverfolgen. (1982a Grundfragen der Erkenntnistheorie, Berlin/New York. Krings,., Baumgartner,. Nein, es gibt durchaus Unterschiede, die zu beachten sind. Autor-Jahr System oder klassische Zitationsweise? Anschlieend folgen Fachzeitschriften, andere Zeitschriften, Zeitungen und nach den Printmedien erst andere Medienquellen wie TV oder Internet. Welche Art von Verzeichnis wird von der Universitt gefordert? Meier, Gert. Inhaltsverzeichnis, definition: Literaturverzeichnis, das Literaturverzeichnis steht am Ende der Hausarbeit, Bachelorarbeit oder anderen wissenschaftlichen Arbeit und enthlt alle Quellen, die auch tatschlich in der Hausarbeit zitiert wurden.

Und tatschlich hneln sich beide Dokumente darin, dass die gesammelte Literatur, welche in der Hausarbeit genutzt wurde, Erwhnung findet. 7 Minuten, ein ordentliches Literaturverzeichnis ist essentiell fr jede wissenschaftliche Arbeit egal ob Bachelorarbeit, Dissertation oder Hausarbeit. Gibt es mehr als eine Quelle von einer Person, werden die Angaben aufsteigend nach Jahreszahlen sortiert. Korff.a., 3 Bde., Gtersloh. Der Unterschied zum Quellenverzeichnis.

Verlag: Besonders im angelschsischen Raum ist es blich, neben der Ortsangabe auch den Verlagsnamen anzugeben. Quellenangabe im Literaturverzeichnis Wesentliche Bestandteile der Quellenangabe Allgemeine Angaben: Namen der Autorinnen und Autoren Erscheinungsjahr der Verffentlichung Titel der Verffentlichung In Monografien werden darber hinaus angegeben: Nummer der Auflage Erscheinungsort Verlag Mehr zum Thema findest du hier: Buch zitieren. (1982b Grundfragen der Ethik, Berlin/New York. Vol.1 Translations of the principal sources, with a philosophical commentary. Er wird durch zustzliche Informationen erweitert, um der Verffentlichungsart der Quellen Rechnung zu tragen. Erscheinungsjahr: Wenn das Jahr nicht zu ermitteln ist, schreibt man "o.J." (ohne Jahr).

Ein Eintrag im Literaturverzeichnis sieht in den meisten Fllen wie folgt aus: Name, Vorname: Titel/Untertitel, (Auflage Ort, Jahr. Deshalb ist es so schwierig, den Unterschied zwischen einem Quellenverzeichnis, das auf den Ursprung hindeutet, und einem Literaturverzeichnis, das eigentlich doch auch eine Quelle ist, zu verstehen. NE Augustinus, Aurelius: De libero arbitrio, in: csel 74, recen. Dort ist die Quelle genannt. Es garantiert die Nachprfbarkeit und Identifikation deiner Quellen und versorgt den Leser mit allen ntigen Informationen, um deine Zitate zu prfen, sollten ihm Zweifel daran kommen (vgl. Ein Kommentar zu den drei gleichnamigen Kapiteln aus Hegels Phnomenologie des Geistes, Stuttgart 1997 (Mnchener philosophische Studien. (b) Besonderheiten, Zustze, Sonderflle Ist das Werk in mehreren Auflagen erschienen, wird mglichst die jngste Ausgabe zitiert: Popper, Karl: Logik der Forschung, Tbingen 101994.

Tipp: Hufig haben Hochschulen, Fakultten, Fachbereiche und sogar einzelne Dozenten und Dozentinnen eigene Vorstellungen davon, wie ein Literaturverzeichnis aufgebaut sein sollte. Karmasin Ribing 2014: 129). 1 cm (oder Tab-Taste zwischen den einzelnen Angaben sollte ein eineinhalbfacher Zeilenabstand sein (vgl. 2, Gtersloh 1998, 733f. Quine, Willard Van Orman: Die Natur natrlicher Erkenntnis, in: Bieri, Peter (Hg. Zunchst solltest du aber schauen, welche Art von Verzeichnis von der Hochschule oder deinem Prfer verlang wird. Hier die Vorgehensweise, wie Sie ein Quellenverzeichnis anlegen.

Oder Name, Vorname: Titel. bei mehreren Herausgebern auch manchmal (Hgg.). Denken der Individualitt (FS. Editio nova jiuxta editionem Waddingi XII tomos continentem a Patribus Franciscanis de observantia accurate recognita, 26 Bde, Paris 1891/1895. Verfasser, mit dem Wissen um den Unterschied zwischen Literatur- und Quellenverzeichnis, werden Ihnen Ihre Arbeiten nun schneller von der Hand gehen. Als ganze Werke angegeben, wird entweder der Titel des Werkes o d e r (wie bei Sammelwerken) der Herausgeber vorangestellt: Historisches Wrterbuch der Philosophie,. Auch zeigt es an, wie grndlich du recherchiert haben, ob die neueste Literatur verwendet wurde, Werke verschiedener Schulen/Richtungen etc., also generell, wie professionell deine Arbeit aufgezogen wurde (vgl. 5,14 nicht (Kant 1911, 34 sondern: (GMS 444, 28-34).

Neue neuigkeiten