Tertirliteratur


14.01.2021 23:38
Primrliteratur, Sekundrliteratur, Tertirliteratur Business
sie bestens geeignet. Doch dessen nicht genug. Als Quelle herangezogen wird, so ist diese Quelle als Primrliteratur zu werten. Mit dem Ergnzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.

Schreibt ein Journalist ber eine Studie, sollte er diese auch kennen. Die Bibel ist beispielsweise auch eine Primrquelle. Beispiel: Das Werk eines berhmten Wissenschaftlers des. Sekundrliteratur berliefert Inhalte und ergnzt diese meistens noch. Beispiel: Ein Gerichtsprotokoll zitiert aus einem Brief, der dem Gericht vorgelegen hat. Verantwortlich fr jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage. Verfasst eine Person eine Analyse eines Gedichtes, spricht man von Sekundrliteratur. Christopher Daase, Janet Mackenzie, Petra Stykow, Nikola Moosauer: Politikwissenschaftliche Arbeitstechniken. Primrliteratur Sekundrliteratur Tertirliteratur In wissenschaftlichen Arbeiten sollte Primrliteratur. Die Unterteilung in Primrquelle, Sekundrquelle und Tertirquelle stellt einen berlieferungszusammenhang von Quellen her.

2 Literatur, die ihrerseits Sekundrliteratur zusammenfassend auswertet und damit der ersten Orientierung dient, wird als Tertirliteratur bezeichnet. Zu den Sekundrquellen gehrt ein berblick ber den Inhalt von Originaltexten (Review) wie. Fazit, wer also eine wissenschaftliche Arbeit schreibt, muss sich immer mit den Quellen aus erster Hand befassen. Das Ergebnis kann dann eine Untersuchung ber die Rezeption des literarischen Werkes sein. Krner, Stuttgart 1989, isbn, Stichwort Sekundrliteratur. In der Geschichtswissenschaft ist auerdem von der Sekundrliteratur zustzlich die. Die Bibel, der Koran und die Thora. Beim direkten Zitieren bernimmt man den Wortlaut und setzt dieses in Anfhrungszeichen. So ist zum Beispiel.

Durch die Nutzung dieser Website erklren Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Auf Tertirliteratur sollte hingegen mglichst verzichtet werden. Wenn eine literarische Abhandlung (z. Hat der Beitrag Ihnen gefallen? Lehrbcher, Lexika und Sachbcher fallen unter die Kategorie Tertirliteratur. B.: bersichtsartikel (Reviews) in Bchern/Fachmagazinen. Erluterung zur Klassifizierung auf ChemgaPedia Chemie-Enzyklopdie (6.

Wir erklren hier den Unterschied. Jahrhunderts kann zu einer Quelle fr den heutigen Historiker werden, der sich mit jenem berhmten Wissenschaftler beschftigt. Dazu gehren Lexika, Nachschlagewerke und Enzyklopdien. Dann gibt es noch die, sekundrliteratur, die zu Rate gezogen werden kann. In solchen Fllen kann die Primrliteratur anhand von Zitaten aus den Sekundrquellen  rekonstruiert werden. Wenn ein Autor jedoch zusammenfassend eine oder mehrere aus der Primrliteratur bekannte Stoffgruppen beschreibt, so zhlt diese Verffentlichung zur Sekundrliteratur.

Primrliteratur sind alle ursprnglichen Verffentlichungen von Schriftstellern, Dichtern und Wissenschaftlern. Tertirliteratur Definition, die Tertirquellen fasst Sekundrliteratur zusammen und wertet es aus. Sekundrquelle zu unterscheiden: Letztere bezeichnet eine Quelle, die darber informiert, was in einer. Sekundrliteratur gehren die Forschungsliteratur, die sich mit diesen Texten beschftigt, und Buchbesprechungen (Rezensionen). Stuttgart: Reclam Universalbibliothek,. Inhaltsverzeichnis, texte, die typischerweise Gegenstand von Sekundrliteratur sind und in diesem Zusammenhang als Primrliteratur bezeichnet werden, sind unter anderem: Ursprnglich stammt der Begriff Sekundrliteratur aus der.

Lexikonartikel zu Goethes, faust mit Bezug auf die Sekundrliteratur sind wiederum Tertirliteratur (siehe unten). Primrquellen knnen aus historischen, geschichtlichen aber auch fiktiven Inhalten bestehen. 3 Arten von Primrliteratur Lyrik, Epik Dramatik Lyrische, epische sowie dramatische Texte,. Prinzipiell ist die eigene Bachelor- und Masterarbeit auch eine Primrquelle. Die Wrter primr, sekundr und tertir sind von den lateinischen, ordnungszahlen primus, sekundus und tertius (der erste, der zweite und der dritte) abgeleitet. Primrliteratur oder, quellen bezeichnet werden) wissenschaftlich auseinandersetzt. 1, fr die, wissenschaftsgeschichte ist folgerichtig die Sekundrliteratur vergangener Zeiten als Quelle verwendbar.

Gedichte von Johann Wolfgang Goethe. Monographien ber ein besonderes Fachthema, referatezeitschriften, beispiel, abhandlung ber Erlknig (z. In den Naturwissenschaften zhlen bersichtsarbeiten ( englisch : Reviews) zur Sekundrliteratur, whrend dort zitierte Originalpublikationen auch wenn diese erst kurze Zeit frher erschienen sind zur Primrliteratur gerechnet werden. Allerdings gilt es zu beachten, dass im Laufe einer wissenschaftlichen Beschftigung mit Texten ursprnglich als Sekundrliteratur gebrauchtes Schriftgut wiederum zu Primrliteratur werden kann. Primr-, Sekundr- und Tertirliteratur ist die Einteilung von Literatur aus Sicht der. Texte, die typischerweise Gegenstand anderer Abhandlungen sind und in diesem Zusammenhang als Primrliteratur bezeichnet werden, sind. Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.

Dann nutze bitte unser Kontaktformular PlusPedia Impressum Diese Seite mit Freunden teilen: Bitte Beachte: Smtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewhr. 1 Einzelnachweise, erluterung zur Klassifizierung auf, chemgaPedia - Chemie-Enzyklopdie 2 Andere Lexika, dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelscht. Ber Erlknig die im Verffentlichungsjahr eine Sekundrliteratur war, nach vielen Jahren im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit mit der Forschungsfrage Wir war die Rezeption der Leser von Erlknig in DDR-Zeit? In der Chemie wird in der Primrliteratur beispielsweise erstmals die Synthese und Charakterisierung einer oder mehrerer neuer bisher gnzlich unbekannter Stoffe im Detail beschrieben. Verwendung von Sekundrliteratur In der Vergangenheit sind sehr viele alte Literaturquellen verloren gegangen. Primrquelle zu finden gewesen wre. Zur Tertirliteratur (Literatur ber Inhalte ) gehrt eine. Sekundrquellen knnen zu Primrquellen werden Ob eine Quelle primr oder sekundr ist, hngt auch vom Thema der Bachelorarbeit, Masterarbeit usw.

Sekundrlitertaur lsst sich nmlich auch auswerten, analysieren und zusammenfassen. Fr die Richtigkeit der Aussagen bernimmt die Betreiberin keine Verantwortung. Zusammenfassend etwa Peter Borowsky, Barbara Vogel, Heide Wunder: Einfhrung in die Geschichtswissenschaft. Tertirliteratur eignet sich eher fr das eigene Einlesen in die Thematik. Hierbei spricht man von.

Lyrik, Epik, Dramatik, Gesetzestexte sowie historische, religise Texte. Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstens ist die Betreiberin selbstverstndlich bereit, diese zu beheben. Klaus Gantert, Rupert Hacker : Bibliothekarisches Grundwissen. Primrliteratur setzt sich aus Informationen aus erster Hand zusammen. Sekundrliteratur Definition, die Sekundrliteratur (Literatur ber einen Autor) geht auf die Inhalte der Primrquelle ein und kann diese noch ergnzen.

Neue neuigkeiten