Literaturverzeichnis ohne autor


13.01.2021 17:17
Zitieren von Internetquellen ohne Autor, Datum oder Titel laut
Berlin. (et alii: und andere ) angefhrt. Beispiel Bundesamt fr Strahlenschutz Wenn eine Autorin / ein Autor sowohl mit Werken vertreten ist, fr die sie/er alleine zeichnet, als auch mit weiteren Arbeiten, die zusammen mit anderen verfasst wurden, so werden zuerst die Einzelpublikationen aufgefhrt. Andere Bestandteile der Angaben ist eine Option.

In: Monheim, Heiner / Zpel, Christoph (Hrsg. Wolf, Klaus (1995 Frei-Zeit und Raum. Texte und Ideen anderer Personen drfen in einem eigenen Dokument nicht ohne Quellenangabe prsentiert werden, denn das wre. In: Name der Zeitschrift, Jahrgang, Heftnummer, Seitenzahl(en). Beispiel Meyer, Wilhelm (1994 Geologie der Eifel.

Hrsg., Names des Lexikons bzw. Titel, der auch online verfgbar ist. Sind gar mehrere Arbeiten desselben Autors im gleichen Jahr erschienen, werden diese mit Kleinbuchstaben auseinandergehalten. In: DIE zeit,. Letzter Aufruf: Januar 2008. Bei mehreren AutorInnen immer alle nennen, getrennt durch /.

Auflage (wenn nicht Erstauflage Ort. Es kann auch inhaltlich sinnvoll oder von der Betreuerin gewnscht sein, dass das gesamte Verzeichnis nach zwischen Primr- und Sekundrquellen unterteilt wird. Gibt es keine Autorenangabe, so wird der Name der verffentlichenden Institution genannt. Beispiel, bultmann, Thorsten (1992. Bei mehreren Verffentlichungen im gleichen Jahr kennzeichnet man diese chronologisch: Autor 1999a, Seite; Autor 1999b, Seite.

Dann sind beide Jahreszahlen anzugeben. Bliche Abkrzungen im Literaturverzeichnis, fehlt der Ort (sofern beim jeweiligen Medium blicherweise berhaupt anzugeben wird.O. Am besten ist es, sich an die Gepflogenheiten der eigenen Fakultt bzw. Meier,.: Vom richtigen Zitieren. Werden mehrere Arbeiten desselben Autors verwendet, werden diese nach Erscheinungsjahr geordnet. Im Literaturverzeichnis geben Sie dann die vollstndigen Titel an, wobei die Form, in der Sie das machen, sicher auch von Ihrem Institut abhngen wird. Ob der Autor in Versalien (Grobuchstaben) oder Kapitlchen geschrieben wird oder ohne Hervorhebung, ist Geschmackssache. Im Text kann man die amerikanische Zitierweise benutzen und so auf Funoten verzichten: Der Beleg erfolgt dann in der Form (Autor Jahr, Seite).

Meyer, Wilhelm / Stets, Johannes (1975 Das Rheinprofil zwischen Bonn und Bingen. Der erste Beleg wird dann immer voll gefhrt, alle weiteren nach der Form Autor Jahr, Seite. Achten Sie unbedingt auf eine einheitliche Notation! Sinn und Zweck einer Literaturangabe sind: die berprfbarkeit: du bietest die Mglichkeit einer Echtheitsprfung, und die Bescheidenheit: du lsst dem anderen die Ehre zuteilwerden, die ihm oder ihr zukommt. Bei der Gestaltung der Funoten werden Sie sich sicher nach den Gewohnheiten Ihres Institutes richten. In: Herausgeber: Titel, Untertitel des Sammelbandes, Ort. Ist der Autor eine Organisation, gibst du diese. Beispiele: Quellen ohne Autor angeben, anonym.

In: Zeitschriftenname, Jahrgang (Erscheinungsjahr Heftnummer, Seiten. Die Angabe des Zugriffsdatums ist unbedingt notwendig, da Internetseiten von Zeit zu Zeit aktualisiert werden oder im ungnstigeren Fall nicht mehr zur Verfgung stehen. Im Literaturverzeichnis selbst werden dagegen immer smtliche AutorInnen genannt. Seitenzahlen des zitierten Aufsatzes. Lesen Sie hier Tipps zur Zitation und Quellenarbeit in Diplomarbeiten, Masterarbeiten oder Bachelorarbeiten. Artikel aus einer Zeitung, autor: Titel.

Des eigenen Instituts zu halten und im Zweifel die Betreuerin / den Betreuer zu fragen. Eine immer wieder beliebte Frage: Wikipedia im Studium. Wrede,.: Der Kaiser, das Reich, die deutsche Nation und ihre Feinde. In: Geographische Rundschau, 51,. Im seltenen Fall, dass kein Verfasser (auch keine Institution) aufzufinden ist (in der Regel wohl nur bei Internet-Quellen oder grauer Literatur wrde.V. Sortierung der Eintrge im Literaturverzeichnis. Wurde die amerikanischen Zitierweise im Text mit Grobuchstaben verwendet, sollte das entsprechend im Literaturverzeichnis gehandhabt werden. Allgemeine Hinweise zur Zitation, am Ende jeder Funote und jedes Literaturverweises steht ein Punkt.

Neue neuigkeiten