Projektarbeiten beispiele pflege


09.01.2021 16:29
Projektarbeiten Pflege Deutsch am Arbeitsplatz
ich zu diesem Zeitpunkt noch sehr wenig ber die Person wei. Zielvorgaben wie Die Effizienz der monatlichen Besprechungen in Station Z muss sichtbar gesteigert werden oder Die Fehlzeiten unserer Mitarbeiter/innen mssen minimiert werden sind schlichtweg zu vage, um effektiv in die Tat umgesetzt werden zu knnen: Wenn Sie also ein Ziel. Bei der Konfliktfhigkeit wird von mir erwartet, dass ich immer im Gesprch bleibe, auch bei Themen die ich vielleicht selbst gern ausblenden mchte. Die Formulierung von Pflegezielen unterteilt sich in Fernziele und Nahziele. Aber die Bezugspflege bietet die besseren Bedingungen fr eine patientenorientierte, ganzheitliche Pflege. Dieser erste Kontakt kann prgend fr den Patienten sein.,Dabei gilt der bekannte Satz:,youll never get a second chance to make a first impression" in besonderem Mae, denn auf den ersten Eindruck bauen wir oft unsere Vorurteile - positive. Schon durch die Projektarbeit an zwei verschiedenen Psychiatrischen Kliniken zeigt sich, dass durch verschiedene organisatorische Rahmenbedingungen und unterschiedliche Herangehensweisen, das gleiche Ziel verfolgt wird, nmlich durch die Bezugspflege mit dem Patienten eine tragfhige, verbindliche Beziehung herzustellen. Das Stationsteam hat Pflegeziele erarbeitet, welche im Stationszimmer aushngen.

Und zu wie vielen Strungen und Missverstndnissen es in diesem Bereich kommen kann erfahren wir nur allzu oft. Oder ich beobachte mich ganz bewusst bezglich meiner eigenen Stereotypen, die mich in meiner sozialen Wahrnehmung sehr bestimmen. Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Die meisten Mitarbeiter sehen also in der Bezugspflege keine Mehr-Arbeit. Abb.2: Der,vierohrige Empfnger"21 Der Empfnger hrt dann die Nachricht des Senders entweder mit seinem,Sachohr, Beziehungsohr, Selbstoffenbarungsohr oder mit dem Appellohr." Die sich missverstandene Borderline Patientin hrt hufig Gesprche mit ihren Mitmenschen ber das Beziehungsohr. Nun, die von uns befragten Kollegen arbeiten in der Bezugspflege! Eine professionelle Ablsung und Verabschiedung von,unserem" Bezugspatienten ist ein notwendiger Abschlusspunkt der Behandlung. Rdiger Bauer beschreibt die Pflegekraft als einen,Beziehungsexperten der ber eine gewisse,Handlungsgewissheit" verfgt.25 Diese Gewissheit kann ich aber nur erlangen, wenn ich die Situation auch reflektiere, wenn ich mir Gedanken darber mache was meine Reaktion hervorgerufen hat.

Zur besseren Orientierung der Mitarbeiter empfehlen wir fr Heidenheim die Erstellung eines Standards,Bezugspflege indem sich auch neue Mitarbeiter und Schler informieren knnen. Manche ltere Kollegen sind der Meinung, dass sie frher doch nichts anderes gemacht hatten, nur mit dem Unterschied, dass nichts aufgeschrieben wurde. Dafr kann natrlich niemand der Mitarbeiter etwas. Wrde sie aber alle auszufhrenden Ttigkeiten beim Patienten bernehmen wollen, dann wrde ihr Arbeitsaufwand sicherlich steigen, vor allem, dann, wenn sie mehrere Patienten in der Bezugspflege hat. TeilZiele fr die Projektarbeit. Pflege beinhaltet die Beziehung zum Patienten!42 Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Dies bedeutet fr mich, dass jedem befragten Mitarbeiter bewusst ist, dass helfen nicht unbedingt gleich helfen sein muss. All das hindert manche Stationen die Bezugspflege einzufhren, da sie befrchten, dass die Zufriedenheit der Mitarbeiter sinken knnte, da Dienstplanwnsche, Urlaubswnsche oder individuelle Arbeitszeitmodelle weniger bercksichtigt werden knnen. Basis hierfr ist ein gutes Vertrauensverhltnis zwischen Patient und Bezugspflegekraft. Beziehungen werden nicht zufllig, sondern geplant und bedrfen der Reflektion.

Weshalb eine genauere Auswertung der Arbeitszeit notwendig wurde. Beziehungen in der psychiatrischen Pflege mssen professionell begonnen und beendet werden, und bentigen der kontinuierlichen Reflektion. In diesem Zusammenhang natrlich interessant die Antworten auf die nchste Frage: Frage 5 Erarbeiten Sie fr ihren Patienten eine Pflegeplanung? Denn es war uns wichtig, die Meinung der Kollegen aus beiden Kliniken, also Nrnberg und Heidenheim zu erfragen. Traut man dem Patienten eine gewisse Flexibilitt zu, da dieser seine Bezugsperson nicht immer um die gleiche Uhrzeit antrifft, sondern Kontakte auch vor dem Zuschlafengehen mglich sind. Diese Schwerpunkte werden wir im theoretischen Teil vorab nher behandeln.

Zu diesem Bereich zhlt auch das Berichten ber den Status, also die regelmige Weitergabe von Informationen an die nchsthhere Hierarchieebene in unserem Fall vom Team bzw. Gemeinsames praktisches Tun ist ein erfolgsversprechendes Mittel,therapeutischen" Tuns. In 3 Bereichen stehen jeweils 4 Pflegekrfte zur Verfgung, in einem Bereich 3 Pflegekrfte. Hilfreich ist hier die Pflegetheorie von. In der nun folgenden Ausfhrung mchte ich auf die einzelnen Untersttzungsmglichkeiten, die wir abgefragt haben nher eingehen. Fortbildung und Schulung. Sie meinte dann unter einem riesigen Erwartungsdruck zu stehen, der einmal vom Patienten und dann aber auch von den Kollegen ausgeht. Dabei arbeiten wir nach den Prinzipien des modernen Projektmanagements. Doch meistens bezieht sich diese Planung auf die Arbeitsorganisation.

Peplau unterscheidet in ihrem Modell vier Phasen: die der Orientierung, die der Identifikation, die der Nutzung und die der Ablsung. Doch dies hat nicht nur Auswirkungen auf den Patienten. In der kongruenten Beziehungspflege spielen die Aspekte des Wollens, des K nnens und des Sollens als Aspekte bewusster Wahrnehmung, Bearbeitung und Kl rung bei einem Beziehungsprozess wesentlich an dem Aufbau der pflegerischen Beziehung mit. Doch im Gegenteil zur Bereichspflege hat die Bezugspflege die Aufgabe, eine tragfhige, verlssliche Beziehung zum Patienten aufzubauen. Wenig Erfahrung haben, das Thema der Bezugspflege verstndlicher und transparenter machen. Es zeigt aber auch, dass die Bezugsperson keine objektive Betrachtungsweise mehr hat.

Es wird sich im Laufe der Projektarbeit,Bezugspflege" nicht darum drehen, welche Klinik die bessere Bezugspflege macht! Dennoch muss auch die Pflegebeziehung systematisch und zielorientiert erarbeitet werden. Die Pflegeziele werden auf der Basis der Pflegediagnose formuliert, es wird immer nur ein Ziel einer Diagnose zugeordnet und die Ziele sind positiv formuliert, sie heben den individuellen Charakter hervor. Deswegen sind Fortbildungen in Kommunikation und Beziehungsgestaltung unvermeidbar, um sicherer zu werden in der Beziehungsgestaltung. Pflegedienst- und Heimleiter sollten nicht der Illusion erliegen, dass Projekte, die sie einmal initiiert haben, automatisch zu Selbstlufern werden, die nicht mehr kontrolliert und gesteuert werden mssen. Vor 30 Jahren hat man die Gesprche hauptschlich den rzten und Psychologen berlassen. Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Durch einen Kontakt mit der Bezugsperson entsteht eine Beziehung bzw. Zur Vorgehensweise der Befragung siehe Kapitel.2 -.9. Ich befrage mich selbst nach meinen eigenen Wnschen und Bedrfnissen. 17 18 Welche Modelle gibt es?

(Rdiger Bauer,.10).9.3 Umwelt Umwelt wird bei Orlando nicht definiert, sondern sie geht davon aus, dass Schwester und Patient wahrnehmen, fhlen, denken und handeln Es geht also bei beiden Theorien darum, dass die Pflegenden verstehen, dass sich nicht. Ttigkeiten des Projektleiters, der erste Schritt auf dem Weg zur erfolgreiche Projektarbeit ist eine sorgfltige Vorplanung durch den Projektleiter. Ihre Kindheit, prfen diese hufig im Gesprch die Beziehung zu ihrem gegenber und nehmen das Gesprch mit einem viel sensibleren Ohr auf. Der Patient wird auch ber ein freies Wochenende der Bezugsperson in Kenntnis gesetzt und die Vertretung wird ihm vorgestellt. Die Inhalte der Gesprche die wir in unserer Arbeit fhren haben ja hufig mit den Problemen der Patienten zu Tun, mit Beratung, mit Aufklrung oder Bewltigung verschiedenster Situationen. Hogrefe 1981 Watzlawik Paul: Menschliche Kommunikation. Eine stndige Bereitschaft der Bezugsperson ist aus organisatorischen Grnden oft nicht erreichbar. Literaturliste Ahrens Ruth: Unterrichtsscript, Mai 2000 Ahrets., Obex., Vaessen., Wagner.: Professionelle Pflege, theoretische und praktische Grundlagen. Dazu gehrt die Offenheit, die ich dem Patienten und mir gegenber lebe. Sowie der Kongruenz, der Echtheit dem Anderen gegenber.

Neue neuigkeiten